Schloss Fuschl, a Luxury Collection Resort & Spa, Fuschlsee-Salzburg

4.8 (125 Bewertungen)

Schloss Strasse 19, Hof bei Salzburg, 5322, Österreich   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: +43 6229 2253 0   •   Impressum  

4.8

Der Hunde Knigge

Liebe Gäste,

auch Ihre Hunde sind bei uns im Schloss Fuschl Resort & SPA willkommen.

Gern stellen wir Ihnen 1 Hundehandtuch, 1 Unterlage, 1 Napf, 1 Leckerli und 1 „Haustier Eingecheckt“- Karte bei Ihrer Anreise zur Verfügung.

Pro Hund und Nacht werden € 25,- ohne Verpflegung berechnet.

Hunde sollen gut erzogen sein und in den öffentlichen Bereichen des Hotels an der Leine geführt werden. Hier können wir keine Ausnahmen erlauben. Damit nichts liegen bleibt, steht Ihnen im Außenbereich ein Entsorgungssystem mit praktischen Plastiksäckchen zur Verfügung.

Unser Concierge organisiert Ihnen gerne einen Hunde-Sitter. Bitte informieren Sie uns 12 Stunden vorab, damit wir den passenden Betreuer für Ihren Hund finden können.

 

In den folgenden Bereichen sind Hunde nicht gestattet:

im Schloss Restaurant, im vorderen Bereich der Seeterrasse, auf der Prinz Charles Terrasse, am Badesteg sowie im SPA.

Diese Regelungen gelten für alle Hunde jeglicher Größe – auch wenn sie in Taschen getragen werden.

 

In den folgenden Bereichen sind Hunde gestattet:

In der Lobby, der Schloss Bar, auf dem hinteren Bereich der Seeterrasse, sowie auf der Sissi-Terrasse und Diana-Terrasse. Zusätzlich haben wir für Sie im Restaurantbereich des Badestegs zwei Tische vorgesehen. Diese Tische können vorab nicht reserviert werden. Wir bitten hier um Ihr Verständnis, dass keine Ausnahmen möglich sind.

Wenn sich Ihr Vierbeiner allein im Zimmer befindet, hängen Sie bitte die „Haustier Eingecheckt“- Karte an die Tür, damit die Kollegen von der Zimmerreinigung das Zimmer nicht betreten.

Sollte Ihrem Vierbeiner im Zimmer ein Missgeschick passieren, sind wir um eine fachgerechte Behebung (gegen Verrechnung) bemüht. Kontaktieren Sie bitte die Kollegen an der Rezeption.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Hund nicht auf Polstermöbeln oder in Betten liegt. Als Hundehalter sind Sie für durch Ihren Hund verursachte Schäden, an Hoteleigentum, Gästen, sowie mögliche Ruhestörungen, verantwortlich.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Vierbeiner einen schönen Aufenthalt und hoffen, dass Sie die Vielfältigkeit unseres Resorts genießen.

Close